Auf nach Gilleleje

Tja richtig gelesen . Gilleje gibt es wirklich . Gilleleje ist ein Ort in Dänemark , auf Seeland  nahe Kopenhagen gelegen . Und hierher nach Gilleleje verschlägt es mich nun . Zumindest für die nächsten 6 Monate . Nachdem hier in Deutschland wirklich nichts mehr geboten wird . habe ich mich entschlossen den Weg in dänische Nachbarland anzutreten . In Gilleleje bot sich die möglcihkeit ein Haus zu mieten ( 120 m2  für €420.– ) . Das Haus liegt in Gilleleje nahe am Strand ( ca 400 m  zum Wasser ). Von Gilleleje aus werde ich dann meiner Beschäftigung nachgehen und mich darum Kümmern noch mehr an Arbeit zu bekommen . Da ich die Dänische Sprache spreche dürfte es nicht ganz so schwer sein . Zumal ich schon einige Interessante Möglcihkeiten gefunden habe . In Deutschland hält mich nun wirklich gar nichts mehr . Diese scheiss Land ist schlicht und ergreifend am Ende. Unsere tollen möchtegern Politiker können doch eh nur Versprechen und nicht halten . Also mache ich es wie die fast 20000 anderen deutschen Auswanderer und verschwindet aus diesem Land was mir nichts mehr zu bieten hat . Nach 25 Jahren Arbeiten in diesem Land (ohne auch nur 1 Tag Arbeitslos zu sein ) breche ich hier nun alles ab . Ich hab einfach die Schnauze voll von immer neuen Kosten die hier auf mich zu kommen . Also auf nach Gilleleje in eine hoffentlich bessere Zukunft .

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion